Hoher Bogen ab Talstation:

Tourdatum: 06.09.2014
Tourpartner: Brigitte und Emma

Tabellenbild 2 1/4 Stunden Tabellenbild 3/4 Stunden
Tabellenbild 500 Höhenmeter Tabellenbild gemütliche Wanderung mit leider wenig Aussicht

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Start der Wanderung an der Talstation:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurzinfo:

Region: Bayerischer Wald
Tourenart: Bergtour
Erreichte Gipfel: Hoher Bogen 1050 m und Nato Türme 1079 m
Dauer: Talstation Parkplatz - Diensthütte Hoher Bogen 1 1/2 Stunden
Diensthütte - Bergstation 3/4 Stunden
Abstieg ins Tal 3/4 Stunden - Gesamt 3 h
Talort Höhe: 600 Hm
Höhenunterschied: Nato Türme: 500 Hm
Lage: Ostseite
Beste Jahreszeit: ganzjährig (Winter eventuell mit Schneeschuhen)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aufstieg zur Diensthütte Hoher Bogen:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourenbericht September 2014 von Winkl:

Bild

Emmamäuschen und ich :-)

 

Emma wollte an die frische Luft und das ist mit ihren Eltern natürlich kein Problem. Wetter sollte passen, also sind wir drei schon früh nach Neukirchen beim Hl. Blut zur Talstation der Hohenbogenbergbahn. Natürlich kam für uns die Bahn nicht in Frage und somit kam Emma in das Tragetuch und ab ging es wandertechnisch in Richtung Diensthütte Hohenbogen. Über eine Forststraße erklommen wir die Höhenmeter. Die frische Luft und der Wald tat richtig gut. Brigitte war froh nach der Schwangerschaft langsam zu alten Kräften zu kommen und dadurch auch wieder besser die Natur genießen zu können. Nach 1 1/2 Stunden erreichten wir die Diensthütte Hohenbogen, wo wir unsere Kleine und auch uns fütterten. Von hier führte uns ein Pfad zu den ehemaligen Nato Türmen auf 1079 m und dann weiter zur Bergstation. Von hier stiegen wir über das Haus Schönblick und über die Skipiste wieder ab zur Talstation und zum Parkplatz. Insgesamt waren wir 4 Stunden incl. 1 Stunde Einkehr unterwegs.
Fazit:
Gemütliche Wanderung, leider ohne große Aussichtsmöglichkeiten, hat aber trotzdem viel Spaß gemacht !!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anforderung:

Bild

Schwammerl :-)

 

Charakter: leichte Wanderung ohne große Anforderungen
Ausrüstung:
normale Wanderausrüstung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anreise/Zufahrt:

Von Neukirchen beim Hl. Blut der Beschilderung "Sport + Freizeitzentrum" folgen, dann kommt man direkt zur Talstation

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourenbeschreibung:

Aufstieg: Von der Tourist-Info geht es die Hohenbogenstraße entlang. Nach der Ferienpension "Hohenbogen" geht es halb-rechts zum Waldrand und auf dem Wanderweg "Neukirchner Weg" geht es weiter zur Forstdiensthütte.
Ab hier folgt man dem Wanderweg N3 nach links bergan. Nach ca. 4 km kommt man zur Bergstation der Hohenbogen-Sesselbahn, mit der man ins Tal fahren kann.
Abstieg: Ab der Talstation geht es auf den Wanderwegen N4 oder N11 zurück zum Ort Neukirchen b. Hl. Blut.
Info: Der Bergkamm Hoher Bogen (1.073 m) zieht sich vom Nordwesten bis in den Südosten der Region Bayrischer Wald hin. Vom Fuß bis zu den 10 Gipfeln ist der Berg durchgehend bewaldet. Eine besondere Bedeutung hat er als Wetterprophet: wenn sich Nebel über seinem Gipfel bilden, setzt Regen ein. Zahlreiche Wanderwege am Hoher Bogen laden zum wandern ein und entdecken Sie dabei immer wieder neue Pfade und Wege zu den schönsten Plätzen der Region Bayrischer Wald.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diashow:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einkehrmöglichkeit:

- Hohenbogen Diensthütte
- Bergstation
- Haus Schönblick
- Talstation

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weblinks:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotoalbum:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Karte:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Google Maps:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gipfel Hohenbogen:

Google