Südtirol 17 bis 24_07_2009
- 5 Tage Hüttenwanderung Meraner Höhenweg
- Bozen
- Therme Meran

Meraner Höhenweg Tag 1 - bis Hochganghaus:

Mit der Seilbahn ging es von Dorf Tirol nach Hochmuth und von dort weiter zum Hochganghaus, wo wir übernachteten.
Gehzeit 2 1/2 Stunden

Meraner Höhenweg Tag 2 - bis Pirchhof:

Vom Hochganghaus wanderten wir über Tablander Alm, Nassereithütte, Giggelberg, Hochforch bis Pirchhof, wo wir in einem urigem Zimmer übernachteten.
Gehzeit 6 Stunden

Meraner Höhenweg Tag 3 - bis Rableidalm:

Vom Pirchhof ging es weiter über den Grubhof, Linthof, Unterstell, Unterperfl, Untervernatsch, Montfert, Nassreid, Vorderkaser bis zur Rableidalm (Übernachtung)
Gehzeit 7 1/2 Stunden

Meraner Höhenweg Tag 4 - bis Stettiner Hütte:

Von der Rableidalm stiegen wir über den Eishof und Eisjöchl zur 2875 m hohen Stettiner Hütte auf wo wir zum 4. Mal übernachteten.
Gehzeit 4 Stunden