Pidinger Klettersteig Tour 7

Zum 7. Mal den Pidinger :-)
Tourdatum: Samstag den 31.10.2015
Tourpartner: Brigitte und Wolfi

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourenbericht 2015 von Winkl:

Bild

Ole Ole :-)

 

Von Grassau brauchten Brigitte und ich nur 1/2 Stunde bis zum Parkplatz des Pidinger Klettersteiges. Hier trafen wir uns mit Wolfi, der direkt von Zuhause hierher fuhr. Beim Zustieg hatten wir noch Frühnebel, der sich aber bald verzog. Je höher wir kamen desto wärmer und auch sonniger wurde es. Nach knapp über 1 Stunde standen wir auch schon am Einstieg zum Klettersteig. Hochmotiviert legten wir Gurt, Helm und Klettersteigset an. Und los ging es in die Wand. Wir kämpften uns Meter für Meter nach oben. Jedem machte der Steig viel Spaß. Die D-Stellen waren teilweise ganz schön pfiffig und die Länge des Steiges war nicht zu unterschätzen. Bis wir uns versahen kamen wir auch nach verbrauchter Armkraft knapp unterhalb des Hochstaufengipfels heraus. Dieser war dank der traumhaften Aussicht und warmen Sonne total überfüllt. Wir tranken unsere mitgebrachte Gipfelhalbe und aßen ein Brot. Auch im Reichenhallerhaus, das noch offen hatte, genehmigten wir uns noch eine halbe Bier und genossen die Herbstsonne, bevor wir uns wieder an den Abstieg machten. Bergab liefen wir teilweise, da wir schließlich extra unsere Laufschuhe mitschleppten. Nach knapp über 6 Stunden erreichten wir auch schon wieder das Tal und den Parkplatz, wo wir uns von Wolfi verabschiedeten und wieder zurück nach Grassau fuhren.
Fazit:
Wie immer ein klasse Klettersteig, ein herrlicher Herbsttag und eine traumhafte Aussicht auf die Alpen !!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------