Drachenwandklettersteig Tour 6

Tourdatum: 01.11.2014
Tourpartner: Jupp

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und los gehts:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourenbericht November 2014 von Winkl:

Bild

Und Action :-)

 

Mondseechallenge: Wenn sie spinnen, dann soll man sie spinnen lassen :-) Mit meinem Kumpel Jupp fuhr ich zum Parkplatz des Drachenwandklettersteigs am Mondsee. Wir zogen unsere Laufklamotten an und starteten zur Umrundung des Mondsees. Nach 2 Stunden 14 Minuten und 28 km Panoramalauf bei Traumwetter erreichten wir wieder unser Auto. Schnell umziehen und ab ging es in den gesperrten Klettersteig, was wir, wie auch viele andere ignorierten. Natürlich gaben wir beim Zustieg schon mal Gas. Gleich ab dem Einstieg fingen wir zu überholen an. Wie viele Kilometer müssen wir vorher noch laufen um langsamer als alle anderen zu sein :-) Der Steig mit seinen C und D Stellen machte richtig Spaß, obwohl mir langsam der Saft ausging. Jupp ist einfach unschlagbar am Berg und stieg im Speedstil immer weiter nach oben und ich hechelte hinterher. Nach knapp über 1 1/2 Stunden standen wir auch schon am Gipfel. nach kurzer Rast und Gipfelfoto machten wir uns auch schon wieder an den Abstieg. Ingesamt benötigten wir 2 1/2 Stunden von Auto bis Auto. Um 14 Uhr hatten wir 28 km hinter uns und einen schwierigen Klettersteig :-)
Fazit:
Fix und Alle nach der Mondseechallenge. Wie immer ein klasse Steig aber mit Vorbelastung ist eine Speedbegehung nicht einfach :-)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Steig:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gipfelsieg:

Google