Schuasta Gangl Tour 2

Tourdatum: 31.07.2010
Tourpartner: Brigitte

Brigitte am Parkplatz Meine neue Freundin Herrliche Aussicht

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourenbericht Juli 2010 von Winkl:

Bild

Am Einstieg

 

Über die mautpflichtige Höhenstraße fuhren wir zum Parkplatz in der Nähe der Stalleralm. Leider war es etwas bewölkt und kühl. Wir wanderten an Kühen vorbei weiter zum Einstieg des Steiges. Hier war schon einiges los. Der Klettergurt war gleich angelegt und ab ging es die ersten Meter in den Steig. Eine Wand hinauf und dann etwas einfacher weiter. Viele Anfänger waren unterwegs was lange Schlangen verursachte. Nach dem Turm ging dann gar nichts mehr vorwärts. Wir musste eine halbe Stunde warten bis ein Bergführer seine Leute das letzte etwas schwierigere Stück nach oben zog. Trotzdem ist der Schuasta Gangl ein schöner Klettersteig mit super Aussicht. Am Gipfel machten wir kurz Rast, bevor es wieder zurück Richtung Parkplatz ging. Auf der Stalleralm trafen wir meine Eltern, wo wir zusammen was aßen und tranken, bevor wir uns wieder auf die Heimreise machten.
Fazit:
Ein relativ kurzer, aber sehr interessanter Klettersteig der bis in den November, wegen der Südseite, begehbar, aber leider häufig überlaufen ist.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Impressionen vom Klettersteig:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Gipfelfoto gehört ... ... natürlich auch dazu! Pause....