Schuasta Gangl Tour 3

Tourdatum: 05.06.2015
Tourpartner: Brigitte, Helmut, Christoph, Jupp und Andrea

Zuerst geht es zur Hütte :-)

Tourenbericht Juni 2015 von Winkl:

Bild

Helmut und ich am Einstieg

 

Nach einem guten Frühstück im Brandstätter Hof in Grassau fuhren wir mit unserer kleinen Maus nach Waidring und weiter über die Mautstraße auf die Steinplatte auf 1400 m Höhe. Hier trafen wir uns mit Jupp, Andrea, Helmut und seinen 2 Jungs, Christoph, Kathrin und Johanna. Opa und Omi wanderten mit Emma in der Kraxn und Kathrin mit Johanna in der Kraxn zur Bergstation der Seilbahn. Alle anderen folgten mir zum Einstieg des Klettersteiges. Bei traumhaften Wetter kraxelten wir nach oben.

Brigitte und Helmut im Steig:

Der manchmal pfiffige Steig belohnte uns mit herrlicher Aussicht auf den Kaiser und Loferer Steinberge. Nach ca. 45 min Zustieg und einer Stunde im Steig standen wir auch schon auf dem Gipfel der Steinplatte mit ihren 1869 m. Von hier wanderten wir zurück in Richtung Parkplatz um kurz davor in der Stallenalm einzukehren. Hier warteten wir noch auf unsere kleinen Mädels die sich mit Opa, Omi und Kathrin im Dinosaurier Park vergnügten. Mit Kaiserschmarrn und Weißbier gestärkt gingen wir zum Parkplatz und verabschiedeten uns von den anderen, bevor wir wieder nach Grassau zurück fuhren.

Das macht Spaß :-)

Fazit:

Wie immer super Einsteigerklettersteig der allen wieder viel Spaß gemacht hat :-)

Auf der Steinplatte und Einkehr: