Mehrtägige Hüttentouren:

Hochleckenhaus Höllengebirge 2012 Eine Woche nach dem Ironman in Regensburg fühlte ich mich wieder topfit um eine 2 tägige Hüttentour im Höllengebirge mit Brigitte zu bewältigen. Nach kurzen Abfahrtsproblemen (Von der Wohnung ausgesperrt) fuhren wir beide an den Attersee bis Steinbach und von hier zum Ausgangspunkt Parkplatz Taferlklause. Ziel war das Hochleckenhaus auf 1574 m.



Dolomitenhöhenweg Nr.2 2011 Am 10. Sept. startete unsere 6 tägige Hüttentour durch die Dolomiten, welche wir von Nord nach Süd durchschritten. Mit dabei waren Brigitte, ihr Bruder Hans und Wolfi. Der Start war im Grödnertal in St. Christina. Die erste Übernachtung erfolgte in der Puez Hütte. Am 2. Tag klettern wir am Pisciadu Klettersteig und erklommen den 3152 Metter hohen Piz Boe.



Goldsteig Bay. Wald 2008 22 - 24. Mai 2008: 3 Tageswanderung am Goldsteig, der längste und vielseitigste Prädikatswanderweg Deutschlands! Wir starteten in Eck bei Kötzting und mussten 600 Höhenmeter auf den kleinen und großen Arber überwinden. Übernachtung im Arberschutzhaus. Am 2. Tag stiegen wir ab über den Arbersee, Seebachschleife nach Bayerisch Eisenstein.




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken