Harlachberger Spitze 12.05.2018

Wanderung zur Harlachberger Spitze 913 m
Mit Opa und Omi fuhren wir nach Bodenmais um zur Harlachberger Spitze zu wandern. Am Wanderparkplatz bei Bodenmais am Ameisenweg startete unsere Wanderung bei Sonne und blauem Himmel. Zuerst wanderten wir in Richtung Glashütte auf einer Forststraße. Emma ging fleißig selbst. Ein paar Meter musste Opa unseren großen Zwerg tragen :-) Der kleine Zwerg war in der Trage bei Brigitte. Über einen Steig erreichten wir nach ca. 1 Stunde und 15 Minuten die Harlachberger Spitze samt Gipfelkreuz. Wir hatten eine herrliche Aussicht auf Arber und Co. Am Gipfel machten die Kleinen Brotzeit. Es gab Milch für Timi und Streichwurstbrot für Emma. Unser nächstes Ziel war die Märchenalm bzw. Obersteinhaus. Hier gab es einen riesigen Spielplatz und eine gemütliche Almwirtschaft, wo wir zuerst etwas aßen. Es fing etwas zu regnen an und gleichzeitig schien die Sonne. Wir sausten dann auf dem Spielplatz umher. Langsam wurde Emma müde und wir machten uns auf den Rückweg. Ich lief auf Trails zurück zum Parkplatz und holte das Auto um auf der Forststraße bis zum obersten Wanderparkplatz zu fahren. Hier lud ich dann die Zwerge und Brigitte ein. Opa und Omi wanderten noch weiter, während wir nach Hause fuhren...

Fotos der Wanderung:


Die Winkls auf dem Gipfel :-)


Route zur Harlachberger Spitze:


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken