Leichte Wanderung zum Jägerkreuz im Bayerischen Wald

Datum: 22.11.2020

Tourpartner: Tichys und Winkls

Tour: Parkplatz Ed - Höhenberg - Jägerkreuz - Parkplatz Ed

Gipfel: Jägerkreuz 800 m

Einkehr: keine

Wetter: sonnig und ein paar Wolken, 10 Grad

Gebiet: Bayerischer Wald

Tour: Wanderung

Höhenmeter: 250

Kilometer: 4,5 km

Tourdauer: 2h

Bericht:

Mit unseren Freunden den Tichys fuhren wir Mittag in Richtung Bernried, von dort weiter bis nach Ed, wo wir am Wanderparkplatz neben der Kapelle parkten. Wir hatten eine traumhafte Aussicht in Richtung Alpen. Zufällig fanden die Mädels einen Geocache hinter Kapelle, unseren 70. Cache. Voller Tatendrang wanderten wir bis zum Weiler Höhenberg und von dort über den "Kletterweg", vorbei an moosbewachsenen Felsen und Bäumen, bis zum Jägerkreuz, wo wir bzw. die Kinder Brotzeit machten. Ohne Mampf, kein Kampf :-) Der Weg führte uns weiter bis kurz vor dem Teufelsmühlstein, wo wir kurz vorher zurück nach Höhenberg abbogen und auf dem Aufstiegsweg zum Auto marschierten.

Fazit: Auch zum wiederholten Mal ist die Wanderung zum Jägerkreuz abenteuerlich und schön. Die Kraxelei zum Schluss ist für die kleinen Zwerge das Salz in der Suppe :-)

Route:

Markus Winklmeier

Ein reiseverrückter Familienvater, Naturliebhaber, Ultratrailläufer, Triathlet, Bergsteiger, Globetrotter und alles was nicht mit Langweile zu tun hat. In meinem Family, Adventure & Outdoor Blog findest du viele Reiseinspirationen, Bergsteigergeschichten, spannende Wettkampfberichte und natürlich unzählige Outdoor Abenteuer mit Kindern. Tauch ein in die Welt der Winkls. Hier findest du mehr über uns. Klar freue ich mich auch über einen Eintrag ins Gästebuch :-)

Emma`s Gipfelbuch:

Timi`s Gipfelbuch:

Booking.com

Winkls Packlisten:

Hier findet ihr kostenlose Packlisten für Reisen und Campingurlaube und viele Ausrüstungslisten für Berg und Sportabenteuer aller Art. Auch als PDF zum ausdrucken und abhaken.

---Lesestoff---

Powered by All-Inkl.com

Wildspitze 3770 m

Besucherzähler