Canyoning Südtirol / Sand in Taufers:

Tourdatum: 12.09.2008

Tourpartner: Basti, Hannes, Mich und Hanson

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourenbericht September 2008 von Winkl:

Basti und ich

Basti und ich

Wir wurden in Wolkenstein vom Canyoningveranstalter gleich um 8 Uhr abgeholt. Von hier fuhren wir ca. 1 Stunde bis nach Sand in Taufers. Hier wurden wir unserem Guide, dem "Rule" vorgestellt. Ein 46 Jahre alter Outdoorspezialist. Wir bekamen unsere Neoprenanzüge, Klettergurt und Helm. Schon ging es los mit dem Kleinbus zum Einstiegspunkt. Über eine Brücke wurden wir 40 Meter abgeseilt. Unten angekommen ging es zuerst in eine "Badewanne", damit unsere Neoprenanzüge voll Wasser laufen. Das Wasser hatte 8 Grad, war also ganz schön kühl. Über natürliche Rutschen, kleinere Sprünge, Abseiler von Wasserfällen ging es ca. 3 Stunden durch die Schlucht. Am Schluß standen wir vor dem Highlight: einem 8 Meter Sprung von einem Wasserfall. Nach einiger Überwindung sprangen wir natürlich Alle. Ein super Gefühl zu fliegen. Nach der Tour ging es gleich weiter zum Wildwasserrafting auf der Eisack. Wir machten eine Einsteigertour, die aber trotzdem den nötigen Adrenalinkick gab.
Fazit:
Meine erste Canyoningtour war ein Erlebnis der Superlative !

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tourdaten:

Region:

Südtirol - Ahrntal

Dauer:

3 Stunden

Veranstalter:

Rafting Club Aktiv

Abseilen:

mehrere, unter Anderem 40 Meter von einer Brücke

Sprünge:

mehrere Kleine, höchster Sprung: 8 Meter

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leider gibt es keine Fotos

von unserer Tour

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anforderung:

Mich, Hannes und Hanson

Mich, Hannes und Hanson

Charakter: Mittelschwere Canyoningtour die nur mit einem Canyoningführer empfehlenswert ist.
Ausrüstung:
Neoprenanzug, Klettergurt, Helm

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anreise/Zufahrt:

Verlassen Sie die Autobahn A22 bei der Ausfahrt Brixen. Folgen Sie der Staatsstraße nach Bruneck (29 km). Nehmen Sie die Ausfahrt Bruneck West und fahren Richtung Norden ins Tauferer Ahrntal. Nach ca. 15 km erreichen Sie Sand in Taufers. Unser Rafting Club (blaues Haus) befindet sich am Ende des Dorfes auf der rechten Seite der Hauptstraße.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Markus Winklmeier

Ein reiseverrückter Familienvater, Naturliebhaber, Ultratrailläufer, Triathlet, Bergsteiger, Globetrotter und alles was nicht mit Langweile zu tun hat. In meinem Family, Adventure & Outdoor Blog findest du viele Reiseinspirationen, Bergsteigergeschichten, spannende Wettkampfberichte und natürlich unzählige Outdoor Abenteuer mit Kindern. Tauch ein in die Welt der Winkls. Hier findest du mehr über uns. Klar freue ich mich auch über einen Eintrag ins Gästebuch :-)

Emma`s Gipfelbuch:

Timi`s Gipfelbuch:

Booking.com

Winkls Packlisten:

Hier findet ihr kostenlose Packlisten für Reisen und Campingurlaube und viele Ausrüstungslisten für Berg und Sportabenteuer aller Art. Auch als PDF zum ausdrucken und abhaken.

---Lesestoff---

Powered by All-Inkl.com

Wildspitze 3770 m

Besucherzähler