Hochtouren und Gletscher:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bild

Stubaital

 

Im Juli 2012 machten wir beim Alpenverein Regensburg einen Hochtourenkurs, damit wir den Umgang mit Steigeisen, Seilschaft und Pickel erlernen konnten. Seit dem standen schon ein paar Hochtouren auf dem Programm....

Berg: Höhe: Tour: Höhenmeter: Tourdauer: Tourdatum:
Hinterer Seelenkogel 3472m Ötztal 1100 Hm 7 Stunden ab Hütte 01.08.2016
Eiskögele 3233m Ötztal 800 Hm 2 1/2 h ab Hütte 31.07.2016
Hochfeiler 3510m Zillertal 1800 Hm 10 Stunden/2 Tage 29/30.08.2015
Großvenediger 3666m Tauern 1700 Hm 11 Stunden/3 Tage 13bis15.08.2015
Olperer Überschreitung 3476m Zillertal 2300 Hm 13 Stunden/2 Tage 10/11.08.2013
Habicht 3277m Stubaital 2100 Hm 15 Stunden/2 Tage 08/09.09.2012
Schrankogel 3497m Stubaital 2000 Hm 14 Stunden/3 Tage 10-12.08.2012
Vordere Wilder Turm 3177m Stubaital 1000 Hm 7 Stunden 20.07.2012

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hochtourenkurs 2012:

Teaserbild

Diesmal starteten Wolfi, Hans, Brigitte und ich mit unserem Kursleiter Martin und zwei weiteren Teilnehmern des Alpenvereins Regensburg Roland und Wolf ins Stubaital. Stützpunkt war die Franz Senn Hütte auf 2149 m. Nach dem Aufstieg übten wir vor der Hütte gleich die Spaltenbergung. Am Freitag war die erste Tour auf den Gletscher angesagt. Mit Seil, Steigeisen und Pickel bewaffnet ging es über den Arperer Turm Ferner auf den Vorderen Wilder Turm mit seinen 3177 m (Mein 11. Dreitausender). Am 3. Tag übten wir am Sommerwandferner die Spaltenbergung in der Praxis, genauso wie man sich am Gletscher mit Steigeisen bewegt. Am Abreisetag bezwangen wir noch einen klasse Schluchtenklettersteig und bekamen bei einem Abschlußkaffee noch etwas Theorie auf der Hütte vermittelt. Der Kurs hatte sehr viel Spaß gemacht und natürlich Lust auf mehr Gletscher.

Mehr Infos

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Google